Unternehmungen

"Wir sind Meister der Leistung, nur die Wiederherstellung verbrauchter Kräfte haben wir nicht gelernt" Regeneration und Prävention - für Teams und Organisationen sind die Garantie für ihre gesunde Leistung - heute und in Zukunft.

Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich in immer kürzeren Zyklen, althergebrachte Muster und Methoden greifen nicht mehr. Die Aufgabe ist die neue körperlich und mentale Komplexität nicht nur zu erleiden, sondern sie zu meistern.


30% Reduktion der Krankenstände ist bereits Erfahrungswert und
die deutliche Verbesserung der Loyalität,
willkommener Kollateral-Effekt 

 

Für die persönliche Leistungsoptimierung und die der Mitarbeiter, reicht dabei die reine Wissensvermittlung nicht aus. Gewohnheiten und Einseitigkeit behindern Gesundheit, Leistungsfähigkeit und innovative Visionen. Die „Säulen der Leistungsfähigkeit“ in Verbindung mit Konzentration und mentaler Präsenz sind zentrale Faktoren persönlichen Erfolges, wie auch Ihres betrieblichen Erfolges. Ein Ungleichgewicht im System sorgt bereits nach kurzer Zeit dafür, dass die Leistungsfähigkeit geradezu einbricht. Der Organismus kündigt das z. B. durch "Gedankenräder" und schleichenden Konzentrationsverlust an. Die Optimierung dieser essenziellen Bereiche steigert Produktivität, verbessert die Stimmung am Arbeitsplatz und senkt Krankenstände. Eine Reduktion der krankheitsbedingten Ausfällen bis 30% Minus sind im Bereich des Möglichen.

Final werden wir einzig und allein daran gemessen, was wir in die Umsetzung bringen – nicht was wir wissen aber nicht tun. Das gilt im betrieblichen Umfeld gleich wie im eigenen Organismus. SOLEMON Training bringt die Kompetenz und Hilfe zur Selbsthilfe ins Unternehmen. 

Viele Inhalte werden über die Vermittlung der Grundlagen hinaus außerhalb von Seminarräumen und Komfortzonen erlebbar gemacht und zur Anwendung gebracht. Denn: wäre der Schlüssel zu mehr Leistung nur Verstand und Wissen, wären wir heute nicht nur die leistungsfähigste, sondern auch die gesündeste Generation seit Menschengedenken – und weit weg von Symptomen wie Stress oder Burn Out." 

"vor allem in der mentalen Entstressung
liegen ungeahnte Ressourcen"

Leistungsoptimierung im Human-Ressource-Management basiert daher immer auf einem ausgeglichenen Wechselspiel aus Theorie und Praxis. Es gilt die Regel, verbrauchte Energie wieder herzustellen.

Unser Ansatz: Unternehmer, Führungskräfte und Leistungsträger auf neue und motivierende Weise abholen, begeistern und begleiten für  Regeneration. Und so die Basis für mehr Leistungsfähigkeit und Schaffenskraft im Unternehmen schaffen. Die zentrale Frage: was fehlt? Ist das Gleichgewicht auf den verschiedenen Ebenen wieder hergestellt, schöpfen wir aus einem Übermaß an Schaffenskraft, Lebensenergie und Vision.

ERFOLG >>> er folgt …

 

felix 2

felix 3