Preise

ALL INKLUSIVE
Für Unternehmen und Interessengruppen
Jedes Seminar oder Training wird durch Ihre persönlichen Vorgaben und Wünsche zu einem exklusiven Unikat.

Alle Seminarveranstaltungen, Coachingtage und Workshops vor Ort sind  kundenspezifische und maßgeschneiderte Angebote. Sie werden den Vorstellungen, Wünschen und Zielen unserer Kunden entsprechend entwickelt, umgesetzt und auf Wunsch auch nachbetreut.

Vorgangsweise

***** Basierend auf Ihren Zielen und Notwendigkeiten unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot über mögliche Inhalte und die weiteren gemeinsamen Vorgehensweisen. 

***** Die Preisgestaltung der Firmentrainings ist abhängig  von Projektumfang, Gruppengröße, Themen und Inhalte und beginnt bei  € 3300.- pro Seminartag zzgl. USt. & etwaig anfallende Spesen (Transfer, Verpflegung, Unterkunft, Eintritte, Visa usw.)

***** Die Preise aller Vorträge, Coachings und Seminartage inkludieren die gesamte Vorbereitung, die Leitung und die Durchführung der gewählten Veranstaltung. 

***** Notwendige Vorbereitungstage an mir unbekannten Destinationen werden gesondert berechnet.

***** Termin und Ort nach Vereinbarung

Weiter zur Anmeldung


 

Die Preise der Aktivurlaube entnehmen sie bitte dem jeweiligen Angebot


 



Bildschirmfoto 2016 05 01 um 15.34.34BONUS

Jeder 7. Seminartag ist für Firmenkunden frei und wird nicht verrechnet! Die Zahl SIEBEN hat in vielen Kulturen eine besondere Bedeutung, für SOLEMON ist es der Tag der Gemeinnützigkeit.

  • Jede Unternehmung welche sechs Seminartage bereits gebucht und durchgeführt hat, hat einen Tag frei für eine gemeinnützige Veranstaltung im Sinne des Kollektivs zur freien Verfügung.
  • Eine besondere Zielgruppe ihrer Wahl kann in den Genuss eines Solemon Vortragsabends, oder eines Workshops oder eines Gesundheitstages kommen. Sei es eine Schule, ein Altersheim, ein Kindergarten, Angehörige ihrer Mitarbeiter, wem auch immer Sie ihren "FREI" zur Verfügung stehenden Tag zukommen lassen möchten, es wird ein guter Zweck werden.  

Für die Berechnung der dafür notwendigen Seminartage gilt jeweils das Kalenderjahr. Der BONUSTAG wird nicht in Rechnung gestellt, sie tragen nur die Spesen.